Wer wir sind und was wir machen


Das gemeinsame Reiseportal mehrerer hundert stationärer Reisebüros.


Durch das Reiseportal reise.coop haben Sie die Möglichkeit rund um die Uhr Ihre Reise, Flug, Mietwagen und vieles mehr aus dem Sortiment aller wichtigen Reiseveranstalter zu buchen.

Sie können auf die Erfahrung mehrerer hundert Reisebüros in ganz Deutschland zurück greifen und haben somit stets einen Ansprechpartner vor Ort bzw. den Partner ihres Vertrauens.

Sie suchen sich ihren Partner als reise.coop-Kunde einfach aus und haben somit den großen Vorteil, dass Sie stets die Wahl zwischen einer reinen Onlinebuchung und der zusätzlichen individuellen Beratung mit Buchung über eines unserer Partnerbüros haben.

Sie können also auf einen direkten Ansprechpartner vor Ort zugreifen. Dieser beantwortet Ihnen dann gerne zusätzliche Fragen zur Onlinebuchung sowie zu deren Abwicklung, er bucht ihnen aber auch ihre Urlaubsreise am Telefon oder direkt vor Ort.

Projekte


atmosfair - klimabewusst reisen
Jede Flugreise trägt zur Klimaerwärmung bei. Unser Partner atmosfair gibt Ihnen die Möglichkeit, freiwillig für die durch Ihre Flugreise verursachten Klimagase zu bezahlen. Das Geld wird zum Beispiel in Solar-, Wasserkraft-, Biomasse- oder Energiesparprojekte investiert, um dort eine Menge Treibhausgase einzusparen, die eine vergleichbare Klimawirkung haben wie die Emissionen des Flugzeugs. Finanziert werden Projekte in Entwicklungsländern. Ihr Geld trägt dazu bei, diese Projekte zu ermöglichen.

Eine Übersicht der aktuellen Projekte finden Sie hier: https://www.atmosfair.de/unsere-projekte/projekte00/

Mit Ihrem Geld tragen Sie dazu bei, dass diese möglich werden. Über den Emissionsrechner ein atmosfair-Zertifikat kaufen. atmosfair ist gemeinnützig, Ihr Beitrag ist steuerlich absetzbar.

Mit dem Emissionsrechner können Sie herausfinden, wie stark das Weltklima durch Ihre Flugreise belastet wird. Und er berechnet, wie viel es kostet, eine vergleichbare Menge Klimagase in Klimaschutzprojekten einzusparen. https://www.atmosfair.de/index.php?id=30&quelle=reisecoop


Wir unterstützen die Aktion: »Kinder in Reiseländern schützen«
terre des hommes Deutschland e.V. wurde 1967 von engagierten Bürgern gegründet, um schwer verletzten Kindern aus dem Vietnamkrieg zu helfen. Der Verein ist unabhängig von Regierungen, Wirtschaft, Religionsgemeinschaften und Parteien und fördert in 29 Projektländern mehr als 450 Projekte für notleidende Kinder. Unser Ziel ist eine »terre des hommes«, eine »Erde der Menschlichkeit«. Wir helfen Straßenkindern, verlassenen und arbeitenden Kindern, kümmern uns um die Opfer von Krieg und Gewalt und sorgen für die Ausbildung von Kindern. Wir unterstützen Jungen und Mädchen, deren Familien an Aids gestorben sind, setzen uns ein für die Bewahrung der biologischen und kulturellen Vielfalt und für den Schutz diskriminierter Bevölkerungsgruppen.

terre des hommes schickt keine Entwicklungshelfer, sondern unterstützt einheimische Initiativen. Unsere Projektpartner vor Ort bauen Schulen und Kinderschutzzentren und betreuen Kinder. Gemeinsam mit ihnen setzen wir uns für eine gerechtere Politik gegenüber der Dritten Welt ein. Dabei richtet terre des hommes seine Arbeit konsequent an den Kinderrechten aus.

In Deutschland engagieren sich Menschen in 145 Orten ehrenamtlich für Kinder. Machen auch Sie mit, Sie sind herzlich eingeladen. Helfen Sie gemeinsam mit uns und terre des hommes, Kinder in Reiseländern zu schützen!
http://www.tdh.de/spenden-und-stiften/unternehmen/partner-von-terre-des-hommes/kinder-in-reiselaendern-schuetzen.html